[Link] Spieletester warnen vor vielen Bugs bei anstehenden Titeln

In der jüngeren Vergangenheit kamen Spiele gefühlt des Öfteren merklich unfertig und fehlerbehaftet auf den Markt, was sich laut Unternehmen, die mit der Qualitätssicherung anstehender Titel betraut sind, auch im vierten Quartal dieses Jahres nicht ändern wird.

Vorbestellen bleibt eine blöde Idee bis die Hersteller irgendwann hoffentlich gegen eine harte Wand laufen. Gerade in Bezug auf Assassins Creed bin ich sehr gespannt, ob Ubisoft für den bald erscheinenden neusten Ableger Syndicate einen Lerneffekt erzielt hat.